3. Damen

Im Derby-Rückspiel der Regionsliga Frauen hatten sich die 3. Damen viel vorgenommen: Ein deutlicher Sieg sollte her! Nachdem das Hinspiel noch unentschieden ausgefallen war, traten sie mit voller Mannschaft am Samstag in eigener Halle an. Tatkräftig unterstützt wurden sie von Spielerinnen aus der 1. Damen: Keeperin Sandra Hullmann, Rückraumspielerin Lea Wichmann sowie Spielmacherin Laura Albertzarth.

Die Edewechterinnen traten ersatzgeschwächt zum späten Spieltermin an. Während der gesamten Spielzeit bestand keinerlei Gefahr für den Sieg, obwohl viele Würfe nicht platziert genug auf Tor gingen und somit von einer gut aufgelegten Edewechter Torhüterin parriert wurden.

Weiterlesen: 3. Damen - 20:14 Derby-Sieg gegen den VfL Edewecht

Am Sonntag startete die 3. Damen der SG mit einem 22:21 Sieg ins Jahr 2016. Allen war klar, dass es sich beim „Kellerduell“ (Achter gegen Zehnter) um ein „Vier-Punkte-Spiel“ handelte. Ein Sieg würde uns dem Klassenerhalt deutlich näher bringen.

Weiterlesen: Guter Start ins Neue Jahr für die 3. Damen!

Die Gastgeber vom DSC Oldenburg waren einfach eine Nummer zu groß für die Mädels der 3. Damen.

Ein herber Rückschlag für das Team von Trainer Tim Laubach. So hatte man sich den Beginn der neuen Spielzeit nicht vorgestellt.

Weiterlesen: Die 3. Damen verliert beim DSC Oldenburg mit 13:29.

Gute Vorsätze für die neue Saison

Die dritte Damen möchte es diese Saison nicht so spannend mach, wie zum Ende der vergangenen Saison. Die Regionsliga soll rechtzeitig gehalten werden. Dafür sollen diverse Neuzugänge und Rückkehrerinnen sorgen.

Weiterlesen: Die 3. Damen stellt sich vor

Sponsoren

Wichmann Logo dunkel 500px RGB

Brötje in Farbe

Oevo T Sohl 5cm page 001

 

 

Logo Koehn Plambeck

 

  

eckelneu
Banner Athen page 0011 Medium

hering

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Ok